7.3
crispy

 

Ironmaxx Imperius
Dark Chocolate Crisp

Test

 

Zutaten

Der Imperius geht mit relativ überschaubaren 19 Zutaten an den Start, sorgt aber aufgrund der Hauptzutat Vollmilchschokolade gleich für etwas Verwirrung. Weiter in den Top 3 Zutaten befinden sich Eiweiß aus Milch und Kollagenpeptide. Für die Süße sorgt, zusätzlich zu  dem verwendeten Zuckeralkohol Maltit, der Süßstoff Sucralose. Für die Verwendung von Palmfett gibt es Abzüge bei der Nachhaltigkeit.

Ironmaxx-Imperius-Sugar-Reduced-Test-Verpackung

Makros

Bei den Makros ist der Imperius ein echter low carb Riegel. Mit 37% Eiweiß und stattlichen 40% Fett ist er ein guter Proteinlieferant über den Tag oder vor dem Training. Die Haupteiweißquelle des Imperius ist Milchprotein, gefolgt vom billigen Kollagen und Sojaprotein-Isolat.

Ironmaxx-Imperius-Sugar-Reduced-Dark-Chocolate-Crisp-Makronährstoffe

Unterm Strich ergibt sich, durch die Verwendung von soliden aber nicht herausragenden Proteinquellen, eine gute biologische Wertigkeit.

 

Ironmaxx-Imperius-Sugar-Reduced-Test-Innen

Sensorik

Ironmaxx-Imperius-Sugar-Reduced-Test-OptikOptisch agiert der Imperius auf sehr gehobenem Level. Crisps zeichnen sich unter der hauchdünnen Schokoladenschicht ab und machen Lust auf eine knusprig-schokoladige Kausensation. Der Geruch folgt nicht ganz der Optik, ist zwar leicht schokoladig, lässt aber auch Süßstoff und Protein erahnen. Die Konsistenz ist wie erwartet, mit leichtem Crisp und recht bissfestem Kern, gut. Der Geschmack trifft die Angabe schokoladig, leider ist auch eine recht starke Proteinnote zu vernehmen. Das Highlight sind demnach die Crispy-Bällchen und die erhabene Erscheinung.

 

Weitere Geschmacksrichtungen

Kokos Crisp

Forst Fruit Almond

Ironmaxx-Imperius-Sugar-Reduced-Test-Dunkle-Schokolade-Crisp
Ironmaxx Imperius Sugar Reduced
Zutaten5.6
Makronährstoffe8
Sensorik7.6
Preis-Leistung5.7
Besucherbewertung0 Votes0
7.3
crispy
Der Ironmaxx Imperius Sugar Reduced ist ein wunderschöner Proteinriegel der low carb Kategorie. Bis auf seine Optik und interessante Konsistenz hebt er sich aber kaum von den Mitkonkurrenten ab und ist zudem nicht günstig, weshalb er sich bei der Preis-Leistung im unteren Mittelfeld bewegt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.