8.2
knusper!

 

ISS Research Oh Yeah
Proteinriegel
Almond Fudge Brownie

Test

Zutaten

Der Oh Yeah Bar wird mit 34 Zutaten hergestellt und macht deshalb einen künstlichen ersten Eindruck. Der Hauptbestandteil ist eine Protein-Mischung, gefolgt von einer Schokoladenmasse für den Überzug. Der Riegel enthält sowohl Zuckeralkohol Maltit, als auch Einfachzucker wie Maissirup, Zucker oder Fructose, zusätzlich aber auch den Süßstoff Sucralose. Für die üppige Nutzung von Zusatzstoffen wie Dinatriumphosphat, Kaliumsorbat oder Carrageen, als auch das umweltbedenklichen Palmfetts, gibt es Abzug in der Zutatenwertung.

ISS-Research-Oh-Yeah-Protein-Bar-Test-Verpackung

Makros

Der Oh Yeah Bar enthält ordentliche 35% Protein, genau so viel Fett als auch Kohlenhydrate, wobei diese hauptsächlich komplex oder langsam sind. Das Protein kommt von 5 Proteinquellen, mit Whey-Isolat, Soja-Isolat und Milchprotein-Isolat an der Spitze, womit die biologische Wertigkeit exzellent ist.

ISS-Oh-Yeah-Almond-Fudge-Brownie-Makronährstoffe

Mit größtenteils komplexen Kohlenhydraten kann der Oh Yeah durchaus als relativ sauber bezeichnet werden, womit sich kein spezifischer Anwendungszeitpunkt ergibt.

 

ISS-Research-Oh-Yeah-Protein-Bar-Test-Innen

Sensorik

ISS-Research-Oh-Yeah-Protein-Bar-Test-OptikHier räumt der Oh Yeah Bar ab. Durch sein rustikales Äußeres und seinen schokoladig-nussigen Duft macht er einfach Lust auf mehr. Im Inneren ist er ein Traum aus Mandelstücken, dunkler Schokolade und weichem Schokoladen-Kern, wie es die Geschmacksrichtung beschreibt. Die Konsistenz ist eine gelungene Komposition aus knusprigen Elementen und cremig-fluffigem Kern. Der Geschmack ist sehr nussig als auch schokoladig und fügt sich nahtlos den guten Voreindrücken an. Als Highlight wird der weiche „Fudge-Kern“ empfunden.

 

Weitere Geschmacksrichtungen

Chocolate and Caramel

Creamy Vanilla and Caramel

Peanut Butter and Caramel

ISS-Research-Oh-Yeah-Protein-Bar-Test-Mandel-Fudge-Brownie
ISS Research Oh Yeah Proteinriegel
Zutaten6
Makronährstoffe9
Sensorik8.4
Preis-Leistung6.6
Besucherbewertung2 Votes4.3
8.2
knusper!
Der Oh Yeah Bar genießt eine der besten Gesamtbewertungen durch gute Proteinqualität, kombiniert mit wenig Zucker und trotzdem sehr gutem Geschmack. Angesichts dieses Testergebnisses wird empfohlen, den etwas gehobenen Preis für diesen schmackhaften Riegel zu investieren und in den Genuss einer der besten Riegel im Test zu kommen.

2 Responses

  1. Frank

    Wie bitte soll dieser Riegel bei den Makros eine 9er Bewertung bekommen und damit fast einer der Besten???
    Geschmacklich ist das Ding ungefragt wirklich klasse, aber von den Nährstoffen her doch kaum ne bessere Süßigkeit.

    Antworten
    • Sebastian

      Hallo Frank,

      danke für deinen Einwand, der Oh Yeah sieht äußerlich nun wirklich nicht nach einem sportlichen Riegel aus.

      Für die Bewertung werden mehrere Kriterien angelegt, wie Du auch im Beitrag https://www.proteinriegel-guide.de/proteinriegel-test-methodik-und-erkenntnisse/
      nachlesen kannst.

      Wichtige Kriterien sind Hauptbestandteile des Riegels, Anzahl der Proteinquellen und Wertigkeit, oder auch die Funktionalität des Riegels. Hier schneidet der Oh Yeah mit mindestens 4 Proteinquellen, die sich in der Wertigkeit ergänzen und an erster Stelle der Zutatenliste stehen, sehr gut ab. Außerdem kann der Oh Yeah sehr gut als low carb Riegel eingesetzt werden. Durch den Einsatz von einem Zuckeralkohol und Sucralose kommen die verdaulichen Kohlenhydrate einzig vom eingesetzten Erdnussmehl, der Erdnussbutter oder der Stärke für das Fruchtgelee.

      Unterm Strich also ein Riegel der sehr gut über den Tag eingesetzt werden kann, ohne gleich den Blutzuckerspiegel stark durcheinander zu bringen. Auch super in einer low carb Ernährung. Einzig als Post-Workout Snack vielleicht nicht so gut geeignet, da eben die “schnellen” Kohlenhydrate fehlen.

      Ich hoffe die Antwort kann aufzeigen dass viele objektive Kriterien angelegt werden um die Riegel zu bewerten.

      Beste Grüße
      Sebastian

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.