Grenade Carb Killa
Proteinriegel
Peanut Nutter

Test

Zutaten

Beim Carb Killa wurden überschaubare 18 Zutaten verbaut. Auffällig ist, dass die erste Zutat Milchschokolade ist, die erst dann gefolgt wird von Proteinkomponenten. Die Zutaten suggerieren, genau wie der Name des Riegels, dass es sich um einen low carb Riegel handelt, bei dem Zuckeralkohole und Polydextrose als Ersatz für verdauliche Kohlenhydrate eingesetzt werden. Der Riegel wird mit Süßstoff (Sucralose) und Zuckeralkoholen (Xylitol) gesüßt, ansonsten finden sich keine ungewöhnlichen Zutaten im Riegel.

Grenade-Carb-Killa-Test-Verpackung

Makros

Mit 40% Fettanteil bewegt sich der Carb Killa im oberen Feld bei diesem Makronährstoff. Ansonsten liegt der Riegel, mit 40% Proteinanteil und verschwindend geringem Anteil an verdaulichen Kohlenhydraten, im Mittelfeld der low carb Fraktion, und wird seinem Namen gerecht.

Grenade-Carb-Killa-Peanut-Nutter-Makronährstoffe

Die biologische Wertigkeit im Carb Killa ist eher gutes Mittelfeld. Zwar wird relativ hochwertiges Milchprotein eingesetzt, dieses wird aber nur ergänzt von Kollagenhydrolysat und ist auch sonst nicht weiter aufbereitet. Der Riegel eignet sich gut als low carb Snack, bringt aber relativ viel Fett mit, wodurch sein Einsatz als post-workout Snack nicht optimal ist. Der Carb Killa bietet sich besonders als pre-workout Snack oder als Protein-Snack über den Tag verteilt, an.

 

Grenade-Carb-Killa-Test-Innen

Sensorik

Grenade-Carb-Killa-Test-Optik

In der Sensorik gibt der Carb Killa ein ambivalentes Gesamtbild ab. Äußerlich hat er eine hübsche und markante Erscheinung, wobei sich Erdnüsse unter der Vollmilchschokoladenummantelung andeuten. Sein Innenleben offenbart die Erdnüsse in einer dünnen Karamellschicht, oberhalb einer hellen, creme-farbigen Füllung. Auch der Duft ist sehr ansehnlich und erinnert stark an ein Lion. Beim Kauen ist der Riegel recht cremig, hat aber einen stark karamellig-klebrigen Charakter. Geschmacklich enttäuscht der Carb Killa in Relation zum äußerlichen Erscheinungsbild leider ein wenig. Er schmeckt recht künstlich und bringt bis auf eine ausgeprägte Karamellnote wenig ein.

 

Weitere Geschmacksrichtungen

Banana Armour

Caramel Chaos

Chocolate Crunch

Cookies and Cream

White Chocolate Cookie

Dark Chocolate Mint

Fudge Brownie

 

Grenade-Carb-Killa-Test-Peanut-Nutter
Grenade Carb Killa Proteinriegel
Zutaten6.2
Makronährstoffe8.2
Sensorik7
Preis-Leistung6.1
Besucherbewertung0 Votes0
7.3
Der Grenade Carb Killa hält was sein Name verspricht, denn er kann gut innerhalb einer low carb Ernährung eingesetzt werden. Ansonsten liegt der Riegel in vielen Bereichen im Mittelfeld. Wenn man einen Riegel sucht, bei dem die Optik stimmt und eine solide Makronährstoffkomposition gegeben ist, ohne im Speziellen auf den post-workout Snack abzuzielen, dann ist der Carb Killa mit relativ mittelmäßigem Preis-Leistungsverhältnis einen Versuch wert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.